Hosting Victory wird von seinen Lesern unterstützt. Käufe über unsere Website können eine Affiliate-Provision generieren. Dies hat keinen Einfluss auf unseren unvoreingenommenen und unabhängigen Überprüfungsprozess.

Der beste VPS: Preisgestaltung, Ranking, Analyse und Meinungen

Der VPS-Hostingdienst (Virtual Private Server) ist eine Möglichkeit, einen physischen Server in mehrere virtuelle Server zu unterteilen. Auf diese Weise arbeitet er so, als ob er auf einer einzigen Maschine laufen würde.

Es handelt sich um eine Art der Unterbringung, die zwischen geteilten und dedizierten Unterkünften angesiedelt ist. Shared Hostings sind physische Server, auf denen mehrere Websites gehostet werden. Die dedizierten Hosts sind privat, jeder hat sein eigenes Betriebssystem und seine eigenen Ressourcen.

Durch diese Aufteilung in mehrere einzelne Räume innerhalb eines Speichers bietet der Virtual Private Server mehr Funktionen als nur Shared Hosting.

Un hosting VPS es la mejor solución para sitios web de empresas.

Nachstehend finden Sie alle Informationen über VPS-Server sowie eine Top-10-Rangliste, damit Sie wählen können, welcher Dienst für Sie am besten geeignet ist.

Wenn Sie verschiedene herausragende Merkmale verschiedener VPS-Dienstanbieter vergleichen müssen, können Sie ein vergleichendes Webhosting erstellen.

Das ganze Cloud Hosting für Ihr Web

Es gibt weltweit Tausende von Anbietern, die alle behaupten, den besten Hosting-Service anzubieten. Hosting Victory gibt Ihnen eine Liste von Webhosting-Providern, die wirklich eine ausgezeichnete Qualität haben.

Top 10 VPS-Hosting

  • DEUTSCHE DEUTSCHE
  • Experten Experten
  • Qualität Qualität
RANK
GASTGEBER
ÜBERPRÜFUNG
AUSZEICHNUNG
MERKMALE
PREIS
DEAL
1

Unsere Wahl

2

Außergewöhnliche Qualität

3

Günstiger

4

Schneller

5

Neugründungen

6

Eco Friendly

7

VPS

8

Wordpress

9

Kundendienst

10

SEO

11

Professionell

12

Empfohlen

13

VPS

14

Trending

15

Außergewöhnliche Qualität

16

Beste Cloud

17

Beste Betriebszeit

Was ist VPS-Hosting?

Ein VPS ist ein gemeinsam genutzter Server, der wie ein dedizierter Server funktioniert. Das bedeutet, dass es sich um einen einzelnen Server handelt, der in Partitionen unterteilt ist. Jede der Partitionen arbeitet für eine Seite unabhängig. Er bietet eine höhere Geschwindigkeit als ein normaler Server und eine größere Möglichkeit der Selbstkonfiguration, wenn verschiedene Betriebssysteme verwendet werden.

Es handelt sich um eine Zwischen-Hosting-Lösung zwischen einem gemeinsam genutzten Server und einem dedizierten Server. Auf diese Weise scheint das VPS-Hosting die beste Option für diejenigen zu sein, die ein Gleichgewicht zwischen einem völlig privaten Hosting-Provider und einem Shared Hosting mit mehreren Webprojekten suchen.

Un hosting VPS utiliza un servidor que se divide virtualmente en varios espacios.

Dies ist eine gute Option für diejenigen, die einen umfassenderen Hosting-Service als das Shared Hosting-Angebot suchen. Letzteres ist zwar perfekt für die Erstellung einer Vielzahl von Websites von hervorragender Qualität, aber es gibt Projekte, die im Laufe der Zeit mehr Leistung benötigen.

Sie können Ihr Webprojekt jederzeit von einem Shared Hosting auf einen VPS skalieren. Dazu müssen Sie lediglich den Plan mit Ihrem Hosting-Provider ändern und einen VPS-Plan erwerben, der bei den meisten Providern verfügbar ist. Genauso einfach haben Sie einen geteilten Server, auf dem Ihre Website und alle Extras und Anwendungen, die Sie benötigen, gespeichert werden.

Warum es wichtig ist, das richtige VPS-Hosting zu wählen

Jedes Projekt hat je nach Umfang und Komplexität seiner Entwicklung seine eigenen Spezifikationen. Daher ist es aus verschiedenen Gründen von großer Bedeutung, für jedes Projekt den richtigen VIRTUELLEN Dienst und Plan zu wählen.

Ihre Website mag sehr gut durchdacht sein, mit brillantem Inhalt, aber sie ist praktisch steril, wenn niemand auf sie zugreift. Das Hinzufügen des richtigen virtuellen Dienstes wäre also die Tür, die Ihre Seite in die digitale Welt öffnet. Darin liegt die Bedeutung.

Der VPS-Dienst hat Aspekte, die bewertet werden müssen, da es mehrere Arten von Diensten und Plänen gibt. Es ist sehr nützlich, denjenigen anzustellen, der den Anforderungen der zu hostenden Website entspricht. Den richtigen VPS zu haben, wird den Unterschied zwischen stagnierend oder eskalierend ausmachen.

Darüber hinaus ist ein weiterer wichtiger Faktor der Speicherplatz. Hosting-Provider mit verfügbaren VPs bieten größere Serverräume mit großen Speicherkapazitäten an. Wenn der Speicherplatz auf Ihrer Hosting-Festplatte knapp wird, ist es möglicherweise an der Zeit, Ihr Projekt auf VPS-Hosting umzustellen.

Dies ist eine Option, die wir zu 100% von Hosting Victory für diejenigen empfehlen, die ihre Website verbessern möchten oder für diejenigen, die eine qualitativ hochwertige Seite mit guten Funktionen erstellen möchten.

Mieten Sie ein VPS-Hosting: Zu berücksichtigende Funktionen

Einen VPS zu erhalten bedeutet, wertvolle Informationen von einem Unternehmen zu einer Technologie zu liefern.

Daher ist es elementar, sich der Anforderungen bewusst zu sein und den virtuellen Dienst entsprechend dem Bedarf der Website zu suchen.

Bevor Sie einen VPS für Ihre Website mieten, sollten Sie mehrere Aspekte berücksichtigen, um zukünftige Frustrationen zu vermeiden.

Studieren Sie Ihre Bedürfnisse und finanziellen Möglichkeiten, und mit dieser gut geführten Kombination sollte es funktionieren.

Sie müssen eine Bestandsaufnahme Ihrer Web-Anforderungen vornehmen.

Informieren Sie sich über die Kapazität der Festplatte, das für Sie am besten geeignete Betriebssystem, entweder Windows oder Linux, und andere Spezifikationen von Interesse.

Linux-VPS eignen sich perfekt für Websites, die mit WordPress oder Jomla erstellt wurden und zusätzlich MySQL-Datenbanken verwenden. Auf der anderen Seite hosten Windows VPS Websites mit anderer Programmierung (ASP, ASP.net)Un hosting VPS se encuentra medio camino entre el servidor privado y el compartido.

1. Geschwindigkeit der Beladung

Eine Website, die nur langsam geladen wird, wird sofort aufgegeben. Die Ladegeschwindigkeit Ihres VPS ist einfach. Sie müssen eine gute Geschwindigkeit für Ihre Benutzer sicherstellen.

Dies garantiert eine geringere Ablehnungsquote. Die Wahl eines virtuellen Servers, der bei dieser Funktion hilft, ist ein kluger Schritt.

Je höher die Bandbreite, desto höher und besser die Ladegeschwindigkeit des Webs. Dies ist vor allem dann attraktiv, wenn Ihre Website groß ist und mehrere Dinge gleichzeitig laden muss. Sie versuchen, die beste Lösung zu erreichen und vermeiden, dass eine falsche Entscheidung Ihre Website verlangsamt.

Darüber hinaus wird diese Fähigkeit Ihre SEO-Positionierung verbessern. Dies liegt daran, dass es einer der Faktoren ist, der von den Suchmaschinen sehr beachtet wird. Wenn Sie in den ersten Ergebnissen sein wollen, brauchen Sie eine gute Ladegeschwindigkeit und ein virtueller VPS-Service kann dies bieten.

2. Verfügbarkeit der Server

Das unternehmerische Handeln und der Geschäftsmarkt im Allgemeinen werden in einem 24-Stunden-Kontext behandelt. Dieser Rhythmus wird durch das Internet bestimmt. Er erfordert sichere, angemessene und stabile virtuelle Server für Online-Aktivitäten.

Wenn ein Server beschädigt wird, ausfällt oder aus irgendeinem Grund ausfällt, kommt Ihre Website vollständig zum Erliegen. Dies zeigt, wie wichtig die Verfügbarkeit geeigneter virtueller Server für Ihre Website ist. Andernfalls kann die Ausfallzeit fatal sein.

3. Qualität der Unterstützung

Technischer Support ist ein weiterer elementarer Punkt eines VPS-Hosting-Providers. Sie müssen jedes technische Problem lösen und sogar Add-ons installieren.

Wenn ein Unternehmen ein technologisches Produkt oder eine Dienstleistung erwirbt, unabhängig davon, ob es sich um Hardware oder Software handelt, versucht es, seine Infrastruktur, sein Geschäft und seinen Kundendienst zu verbessern. Dabei wird berücksichtigt, dass dies in Unternehmen für den Kunden oder Benutzer unverzichtbare Aspekte sind.

Jede Dienstleistung und technologische Anpassung erfordert eine effiziente und rechtzeitige Unterstützung durch Fachpersonal, das für den einwandfreien Betrieb verantwortlich ist. Gute technische Unterstützung ist nicht nur Hilfe. Sie ist das Image des Anbieters und die Qualität der Dienstleistung.

Es ist dieser Bereich, der garantiert, dass das ordnungsgemäße Funktionieren und die Bereitstellung des virtuellen Dienstes unter den besten Bedingungen gewährleistet ist. Aus diesem Grund müssen sich diese Mitarbeiter der Bedeutung ihrer Arbeit voll bewusst sein.

4. Technologische Anforderungen des VPS

Es ist ratsam, einen VPS-Server bei einem guten Anbieter zu mieten, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden. Die Merkmale und der Plan des VPS-Dienstes sollten den technologischen Anforderungen Ihres Projekts entsprechen. Im Allgemeinen sind dies die folgenden:

  • RAM – dies ist der dem virtuellen Server zugewiesene Speicher.
  • Datentransfer – Kapazität für die Anzahl der Besuche erträglich.
  • Verbindung – das ist die Internetverbindung
  • SSDs – diese Festplatten bieten eine erhöhte Leistung
  • Standort – lokaler Standort der Server

5. Standort der Server

Der Standort der Server ist für jedes Projekt von wesentlicher Bedeutung. Dies wird die Ladezeiten Ihrer Website erheblich verkürzen. Dies wird nicht immer berücksichtigt und ist ein Fehler. Es ist wichtig, den Standort des virtuellen Servers zu kennen, auf dem Ihre Website gehostet wird.

Elegir un VPS de España cuando la web se destine principalmente a usuarios de este país

Wenn eine Website plant, Benutzer auf der ganzen Welt zu haben, kann sie weniger relevant sein, aber wenn die Benutzer in einem bestimmten Gebiet oder Land konzentriert sind, ist dies der Fall.

Deshalb ist es zum Beispiel bequem, einen VPS zu wählen, wenn das Web hauptsächlich für Benutzer aus diesem Land bestimmt ist. Einerseits muss man bedenken, dass Suchmaschinen den Standort des virtuellen Servers überprüfen.

Auf der anderen Seite besteht zwar die Möglichkeit, den geographischen Standort des virtuellen Servers mit den Ressourcen für Webmaster festzulegen, aber es ist unbestreitbar, dass es immer vorzuziehen ist, dass der physische Standort des Servers und das Publikum, an das das Web gerichtet ist, im selben Land liegen.

Welche Ressourcen kann ich in meinem VPS-Hosting konfigurieren?

Wenn Sie einen VPS mieten, können Sie eine große Anzahl von Elementen konfigurieren. Zunächst einmal können Sie das Betriebssystem konfigurieren, das Sie verwenden möchten, Sie können auch die Architekturen Ihrer Webseiten ändern und die Art der Datenbank wählen, die Sie für Ihr Projekt benötigen. Schließlich können Sie auch die LÃ?nder wÃ?hlen, in denen Sie sich fÃ?r die Bereitstellung des Dienstes entscheiden.

Innerhalb Ihres Hostings können Sie zusätzlich und dank des Control Panels das Design Ihrer Website konfigurieren. Dies wird auch durch das CMS bestimmt, das Sie bei Ihrem VPS-Server unter Vertrag haben. Ein gutes Webdesign ist sehr wichtig, um unseren Benutzern ein gutes Bild zu bieten, aber auch um das Surfen zu verbessern.

Vor dem Kauf eines VPS-Hostings können Sie auch den gewünschten Festplattenspeicher konfigurieren. Für kleine Projekte reichen z.B. 3 GB aus. Wenn Sie jedoch nach einer anspruchsvolleren und größeren Website suchen, müssen Sie möglicherweise einen VPS-Plan mit mindestens 10 GB kaufen. Denken Sie jedoch daran, dass Sie diesen jederzeit erweitern können.

Schließlich werden Sie in der Lage sein, den Plattentyp zu konfigurieren. Wenn Sie eine traditionelle Festplatte bevorzugen, die etwas langsamer, aber sehr stabil und effektiv ist. Auf der anderen Seite gibt es SSDs, bei denen es sich um Festkörperplatten handelt, die viel schneller als herkömmliche HHD-Platten sind, obwohl sie auch mehr Geld kosten und teurer in der Implementierung sind.

Was unterscheidet ein VPS-Hosting von einem billigen?

Die teureren VPS bieten einen umfassenderen Service. Auf diese Weise haben sie tendenziell länger einen effizienteren Kundendienst zur Verfügung. Sie neigen auch dazu, eine unbegrenzte Bandbreite zu haben, wodurch Sie viel schnellere Upload-Geschwindigkeiten erhalten als bei einem billigeren Anbieter.

Ein billiges oder kostenloses Hosting kann großartig funktionieren, besonders wenn wir es zu Beginn kaufen und anfangen, damit zu experimentieren und in die Welt des Hostings einzusteigen. Aber sobald unser Projekt skaliert ist, ist es das Beste, einen professionellen Hosting-Service zu haben, der uns unter anderem VPS-Hosting anbieten kann.

Heutzutage sind VPS bei allen Hosting-Providern sehr verbreitet, und es ist schwierig, einen Provider zu finden, der diese Dienste nicht anbietet. Darüber hinaus sind die VPS-Preise in den letzten Jahren ziemlich stark gefallen. Heutzutage kann man VPS-Hosting-Angebote ab 5 Dollar pro Monat finden, was diese Art von Angeboten für neue Benutzer sehr attraktiv macht.

Einer der Hauptunterschiede zwischen einem teuren VPS-Hosting und einem billigen ist seine Speicherkapazität. So wird ein billiger VPS in der Lage sein, weniger Dateien in seinem Speicher zu halten als ein VPS, der mehr Geld gekostet hat. Die Speicherkapazität variiert je nach dem VPS-Plan, den Sie erwerben. Obwohl er normalerweise zwischen 5 GB und 500 GB für den besten VPS liegtSon muchas las ventajas que trae el uso de este tipo de alojamiento.

Wie Sie ein VPS-Hosting auf Ihrer Website installieren

Um es auf einem Windows-Betriebssystem zu installieren, müssen Sie die folgenden Schritte befolgen:

  1. Sie müssen das VPS-Hosting herunterladen, das auf ihrer offiziellen Website verfügbar ist. Dann müssen Sie die Dateien auf Ihren Hosting-Account hochladen.
  2. Sie müssen sicherstellen, dass Sie eine Datenbank mit dem MySQL-Werkzeug erstellen, um sie über das entsprechende Panel zu verwalten.
  3. Nachdem Sie den vorherigen Schritt durchgeführt haben, müssen Sie für die Installation auf Weiter klicken. In dem Pop-up-Fenster müssen Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort eingeben, die Sie beim Kauf der Dienstleistung erstellt haben.
  4. Als Nächstes werden Sie nach einer Datei namens Enable install tool gefragt, die in einem Ordner auf Ihrem Desktop gespeichert wurde.
  5. Sie können all dies über Ihr cPanel-Bedienfeld tun, dann können Sie die bevorzugte Farbe auswählen, in der Sie Ihre Website sehen möchten.
  6. Dann geben Sie ihm den Auftrag zum Weitermachen, damit Sie Ihr CMS visualisieren können.

Die Installation eines VPS-Hostings auf Ihrer Website ist eine Aufgabe, die komplex sein kann. Noch komplizierter, wenn Sie keine technischen Kenntnisse haben.

Wenn Sie lernen, wie man einen VPS installiert, kann dies sogar ein vollständiges Tutorial beinhalten und keine Garantie, dass Sie es richtig machen.

Aber seien Sie nicht beunruhigt, die technische Unterstützung dieser virtuellen Lieferanten steht Ihnen zur Verfügung, um Ihnen bei dieser Aufgabe zu helfen.

Dies ist normalerweise eine Aufgabe für den technischen Support. Sie konzentrieren sich auf ihr spezialisiertes technisches Personal und delegieren den weniger komplizierten Teil an den Benutzer, wobei sie jedoch immer auf deren Unterstützung zählen.

Auf diese Weise werden Sie Schritt für Schritt unterstützt, falls Sie Hilfe benötigen. Es gibt auch vorkonfigurierte Hosts, bei denen Sie kaum technische Einstellungen, wie URL oder DNS, vornehmen müssen. Überlassen Sie die komplizierten Schritte zur Erstellung Ihrer perfekten Website einfach den Profis Ihres VPS-Hosting-Providers.

Wie hoch ist der Preis für ein VPS-Hosting?

1. Preisgestaltung

Die Preise für virtuelle Server entsprechen im Allgemeinen dem Marktdurchschnitt. Die Pläne machen den Dienst zugänglicher und bieten Werbeaktionen mit Rabatten und ermutigenden Funktionen.

2. Werbeaktionen

Sie können Rabatte von 39% bis 53% finden, obwohl einige sogar noch mehr bieten. Es hängt alles davon ab, wie lange Sie bleiben. Auf diese Weise belohnen die VPS-Anbieter lange Aufenthalte mit besseren Preisen.

3. Zahlungsmethoden

Die Zahlungsmethoden der meisten Anbieter sind sehr breit gefächert. Sie akzeptieren Kreditkarten von PayPal, Bitcoin, Visa, MasterCard, American Express. Discover und Maestro nur in den USA und Europa.

Los planes de hosting VPS tienen diferentes precios para los usuarios.

VPS-Hosting Preis Beförderungen
BlueHost-VPS-Hosting Norm 17.09
Verbessert 26.99
Ultimativ 54,00
36.68%
50%
50%
GoDaddy-VPS-Hosting Wirtschaftlich 69,99
Luxus 89,99
Ultimativ 139,00
Höchstens 298,99
41%
42%
53%
39%

Schlussfolgerung zu besserem VPS-Hosting

Der Betrieb virtueller Server erfolgt zwischen gemeinsam genutzten Servern und dedizierten Servern. Der VPS hat fast alle Funktionen des letzteren, aber zu einem niedrigeren Preis. Seine Anpassung macht ihn zur besten Option. Besonders wenn Sie ein professionelles Webprojekt haben, das von Anfang an eine gute VPS-Hosting-Infrastruktur erfordert.

Wenn Sie einen VPS-Dienst unter Vertrag nehmen, können Sie einen Teil eines dedizierten Servers nutzen und einen Root-Benutzer haben, der Ihnen erlaubt, Software-Installationen durchzuführen oder sich mit allem, was Sie brauchen, zu identifizieren. Auf diese Weise ist es problemlos möglich, über Betriebssysteme wie Linux oder Windows zu verfügen, so dass er vollständig an Ihre Bedürfnisse angepasst ist.

En este tipo de alojamiento recibirás todo el soporte al cliente.

Kurz gesagt, das VPS-Hosting gilt sowohl für Unternehmen als auch für Einzelpersonen, die einen Hosting-Service auf halbem Wege zwischen einem dedizierten und privaten Server und einem Shared Hosting erhalten möchten, zu einem Preis, der viel niedriger ist als der erste und viel näher am Preis eines Shared Hosting liegt.

Wenn Sie immer noch Zweifel haben, ob VPS-Hosting das ist, was Sie brauchen, laden wir Sie ein, den Rest des Inhalts zum Thema Hosting auf unserer Website zu lesen. Darin finden Sie neben den Bewertungen der besten Hosting-Provider auch die besten Informationen über den Betrieb und die Arten von Hosting, die Sie auf dem Markt finden können.

Häufig gestellte Fragen über das beste VPS-Hosting

❤️️ Was ist ein VPS-Hosting?

Ein Virtual Private Server (VPS) ist eine Methode, bei der ein physischer Server in mehrere virtuelle Server (virtuelle Maschinen mit Server-Tasks) aufgeteilt wird, so dass alles so funktioniert, als würde es auf einer einzigen Maschine laufen.

✌️ Welche Arten von VPS-Hosting gibt es?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, VPS zu klassifizieren. Die beiden grundlegenden sind nach den Vertragsbedingungen: verwaltet und nicht verwaltet und nach dem Speichermodus: physischer VPS und Cloud VPS.

⭐️ Wie sicher ist ein VPS-Hosting-Server?

Seine Daten und Funktionen sind für Sie in dieser Art von Unterkunft bestimmt. Das Ergebnis ist, dass es im Vergleich zu einer Gemeinschaftsunterkunft viel mehr Privatsphäre und Sicherheit geben wird.

️⛳️ Teilen Sie Ihre Ressourcen in dieser Art von Hosting?

Ressourcen werden nicht geteilt, da ihre Funktionen nur Ihnen zugewiesen sind. Dieser Service garantiert, dass Ihre Website nicht durch Speicher- oder Festplattenplatzmangel beeinträchtigt wird. Er verwendet exklusive Ressourcen.

⛔️ Ist der VPS-Hosting-Service billig?

Ja, es ist billig. Wenn wir es mit einem dedizierten Hosting vergleichen, werden Sie sehen, dass der VPS ähnliche Eigenschaften wie dieser hat, aber er wird zu einem niedrigeren Preis angeboten.

⛳ Was sind die Vorteile eines VPS-Hosting-Servers?

Generell könnte man sagen, dass VPS-Funktionen zu denen gehören, die von Shared und Dedicated Hosting angeboten werden. Sie übertreffen die Vorteile von Shared Hosting, ohne denen von dediziertem Hosting zu entsprechen.

✅ Wo suche ich nach meinen VPS-Hosting-Verbrauchsgrafiken?

Wenn Sie die Verbrauchscharts Ihres VPS-Servers überprüfen möchten, gehen Sie in den Client-Bereich. Identifizieren Sie sich dann mit Ihrer E-Mail und Ihrem Passwort. Klicken Sie auf “Contracted Products”, “Manage VPS and Dedicated” und suchen Sie nach dem VPS, der konsultiert werden soll.

Dies war unsere gesamte Analyse der Top 10 VPS. Wir hoffen, dass sie für die Entwicklung Ihres Projekts von Nutzen sein wird.

Falls Ihnen Informationen fehlen, um zu entscheiden, ob Sie einen VPS-Server wünschen oder nicht, empfehlen wir Ihnen, die besten internationalen Hosting-Sites für weitere Einzelheiten zu besuchen.